OPERNBÜHNE
WÜRTTEMBERGISCHES
ALLGÄU E.V.
Stempel
13 12 17
|

LUTHER

Ideen, Visionen und Traditionen

Liebe Mitglieder im Verein der Opernbühne Württembergisches Allgäu e. V.,
liebe Sängerinnen und Sänger sowie Musikerinnen und Musiker, die noch Mitglied im Verein werden möchten,

für eine Austausch an Ideen, Visionen und Traditionen für ich Sie im Namen des Vorstand herzlich zu einem Rundentisch bzw. zu Rundentischen einladen. Wie in der Mitgliederversammlung angekündigt, geht es um ein gegenseitiges Kennenlernen und Wahrnehmen, um die individuellen Sichtweisen, Anliegen und Bereitsschaften für gemeinsame Projekte, Kooperationen und Visionen zu bündeln.

Gerne können Sie für eine gemütliche und konstruktive Atmosphäre auch zum kulinarischen Rahmen beitragen und Gebäck, Stollen, Früchtebrot, Tee, Kaffee etc. mitbringen. Für alkoholfreie Kaltgetränke und Butterbrzeln werde ich sorgen. Die Stadt Wangen stellt uns die Stadthalle mit Foyer zur Verfügung.

Ort und Zeit: Sonntag, 17. Dezember von 14:00 bis 16:30 Uhr in der Stadthalle Wangen. Eingeladen sind alle Mitglieder der Opernbühne Württembergisches Allgäu e. V. und interessierte, die Mitglieder werden möchten.

Die anschließende Chorprobe beginnt deshalb erst um 17:00 Uhr und geht bis ca. 21:00 Uhr. Ich gehe davon aus, dass Ihnen die weiteren Probentermine bereits bekannt sind und Sie sich die entsprechenden Sonntagnachmittage sowie das Proben- und das Konzertwochende für die Opernbühne reserveiert haben.

Bitte werben Sie bei Chorsängern (und auch Chorsängerinnen) für die Opernbühne! Der 17. Dezmeber ist ein guter Zeitpunkt Oper und Musikheater für sich neu zu entdecken und sich für die Opernbühne Württembergisches Allgäu e. V. zu begeistern!

Bis dahin alles Gute und eine besinnliche Adventszeit!

Ihr Philipp Ahner

Opernbühne: Chorsänger*innen für Operngala gesucht